Unsere Empfehlungen des Jahres 2017 - "Begonienvielfalt"

Begonien waren lange nur als altmodische Schatten- und Friedhofspflanzen bekannt. Doch die Züchtung der letzten 10 Jahre hat viele tolle Schönheiten hervorgebracht und neue Verwendungsmöglichkeiten eröffnet. Wir wollen Ihnen deshalb in diesem Jahr die Vielfalt der Begonien zeigen.


  • (1) Chardonnay, Champagner, Belleconia große, stark gefüllte Blüten sind hängende Blühkünstler im Halbschatten

  • (2) Summerwings einfach blühende Hängebegonie für volle Sonne bis lichten Schatten, wetterfestes Blühwunder

  • (3) Beluga, Richard Galle vielblumige niedrige Freilandbegonien für halbschattige Standorte, gut geeignet für die Grabgestaltung

  • (4) Big-Begonien, Dragon Wing, Big DeluXXe aufrecht wachsende voluminöse Solitärbegonien, sonnen- und hitzeverträglich, sichere Blütenfülle auch im Schatten

  • (5) Freiland- / Elatiorbegonien, Solenia, Helia, Peardrop - Blütenfülle und lange Blühdauer, Robustheit und Gesundheit machen diese Begonienzüchtungen zu besonders wertvollen Sommerpflanzen an sonnigen und halbschattigen Standorten

  • (6) Duftbegonien sind eine echte Neuheit. Große, edle Blüten mit einem verführerischen Duft von Zitrusaromen begeistern im Vorbeigehen, für halbschattige Kästen und Kübel bei erstaunlicher Wetterfestigkeit


Wichtig:
Alle Begonien sind wärmeliebend und sollten nicht zu nass stehen, gut durchlässige Erde verwenden, bei kühler Witterung weniger, bei Hitze und Sonne nicht über die Blätter gießen, je nach Wuchstyp mäßig düngen


Quelle Text/Bilder: Gärtnerei Schulze,
Volmary, Kientzler

NightSky, die Petunie mit dem einzigartigen Blütenmuster

NightSky, die Petunie mit dem einzigartigen Blütenmuster, ist der neue Stern am Petunienhimmel. Bestätigt wurde die Einzigartigkeit der Sorte durch den Gewinn des FleuroStars, der Auszeichnung für Sorten mit dem „Wow-Faktor“.


Der Gewinner des FleuroStars 2015/16 wurde am 11. Juni 2015 in Bleiswijk (NL) im Rahmen des "Green Inspiration"-Events bekanntgegeben. Der Preis ging an die Sorte Petunia cultivars NightSky aus dem Hause Selecta Klemm.


Das Farbmuster der Sorte NightSky ist eine absolute Weltneuheit. Die Blüten in Violett mit weißen Punkten erinnern an den schönsten Sternenhimmel. Ein stabiles Blütenmuster, das den Namen NightSky (Nachthimmel) verdient.


NightSky ist eine sehr frühe Sorte, hat einen halb-hängenden mittelstarken Wuchs und überzeugt mit einer guten Verzweigung und einem harmonischen Wachstum. Dadurch erfüllt die Sorte Erwartungen, die viele Sondersorten nicht erfüllen können. Hieraus ergibt sich ein wesentlicher Produzentenvorteil: NightSky kann mit dem normalen Petuniensortiment mitkultiviert werden. Züchtung- und Selektionsziel war zu jedem Zeitpunkt eine möglichst stabile und verlässliche Farbausprägung zu erzielen, so dass der „Nachthimmeleffekt“ nicht verschwindet.


Die hervorragende Blütenhaltbarkeit zeigt sich auch beim Endkunden. NightSky ist für Ampeln und gemischte Gefäße geeignet und wächst bis zu 1m lang hängend. Mit ihrem modernen Aussehen eignet sich NightSky sehr gut für Kombinationsbepflanzungen. Sie ist die Sorte für alle Endverbraucher, die etwas Besonderes auf ihren Balkon oder in ihren Garten pflanzen möchten.


Gezüchtet wurde die Sorte NightSky von Antonella Capo, die seit 2008 bei Selecta Italia beschäftigt ist. Das neue Farbmuster ist das Ergebnis mehrjähriger Kreuzungs- und Selektionsarbeit. Das Punktemuster beruht auf einer neuen Kombination von Petunien-Züchtungslinien. Aus dieser Nachkommenschaft wurde ein Sämling selektiert, der sporadisch einzelne Punkte zeigte. Durch wiederholte Kreuzung und Rückkreuzung wurde aus diesem Sämling NightSky mit ihrem einzigartigen Farbmuster entwickelt. Während den FlowerTrials® vom 9. - 12. Juni 2015 wurde die Sorte der Öffentlichkeit in Europa zum ersten Mal präsentiert. Bei den Firmenpräsentationen von Selecta Klemm und Selecta Holland in Straelen bzw. Honselersdijk wurde NightSky auf einer Sonderpräsentationsfläche ausgestellt.


Quelle (Bild/Text): Selecta Klemm GmbH & Co. KG